Erfolgreiche Partnerschaften

Bundesverband Estrich und Belag

Die baubetrieblichee Gegebenheiten und Entwicklungen der letzten Jahre haben die Standesvertretungen der Estrich-, Parkett- und Bodenleger über die Jahre auch auf verbandlicher Ebene immer mehr nachvollzogen. Dadurch entwickelte sich in Troisdorf-Oberlar ein Kompetenzzentrum des bundesdeutschen Bodenbaus, das heute aus jeweiligen rechtlich selbstständigen Gebilden (ZVPF und Bundesverband Estrich und Belag e.V. - BEB) besteht. Hier gibt es eine sehr enge Vernetzung durch Vorstände, Geschäftsstelle und Arbeitskreise. Dazu zählt bspw. auch der Arbeitskreis „Schnittstelle Estrich-Parkett“ . Mehr unter: http://www.beb-online.de und Infoschrift Kompetenzzentrum Bodenbau BEB/ZVPF in Troisdorf

Initiative pik

Ziel von pik ist es, die technischen und gestalterischen Vorzüge der klassischen Verlegetechnik - dem vollflächigen Kleben von Parkett - aufzuzeigen. Bei der vollflächigen Klebung werden die Holzelemente mit Klebstoff schubfest auf dem Untergrund fixiert. Das hat gleich mehrere Vorteile: Es schafft viele Gestaltungsmöglichkeiten, sorgt für angenehmen Raumschall und lässt sich optimal mit einer Fußbodenheizung kombinieren. Auch bei der Sanierung punktet der geklebte Parkettboden. Lösemittelfreie Klebstoffe machen ihn zu einem ökologischen Baumaterial. Mehr unter: http://www.initiative-pik.de/

 

C T A

Die CTA (Chemisch Technische Arbeitsgemeinschaft Parkettversiegelung) ist die Organisation der namhaften Versiegelungshersteller Deutschlands. Alle Mitglieder sind Hersteller von Produkten zur Oberflächenbehandlung und Pflege von Parkett und Holzböden; sie betreiben eigene Forschung und Entwicklung sowie Anwendungstechnik. Darüber hinaus sind sie Mitglieder im Zentralverband Parkett und Fußbodentechnik. Kriterien, die für eine fachlich kompetente, sachbezogene und objektive Information des Handwerks und der Industrie unerlässlich sind. Mehr unter: http://www.c-t-a.de

Verband der Deutschen Parkettindustrie

Der Verband der Deutschen Parkettindustrie ist die Gemeinschaft der deutschen Hersteller von Parkett und Holzfußböden, die sich durch höchsten Qualitätsanspruch und Zuverlässigkeit auszeichnen. Mehr unter: http://www.parkett.de

Fachpressen der Branche

Den Zentralverband verbindet schon seit vielen Jahren ein kooperative Zusammenarbeit mit den Fachpressen der Branche.

Im Wesentlich handelt sich dabei um folgende Organe:

 

- boden wand decke  - HOLZMANN MEDIEN

- Fussboden Technik - SN Verlag Michael Steinert

- Objekt - Objekt Verlag

- Parkett magazin - SN Verlag Michael Steinert

Fachmesse EstrichParkettFliese

Der Zentralverband Parkett und Fussbodentechnik ist gemeinsam mit anderen Fachverbänden und Institutionen ideeller Träger der internationalen Fachmesse EstrichParkettFliese (EPF). Die Messe findet im dreijährigen Rhythmus auf dem Gelände der Bayerischen BauAkademie in Feuchtwangen statt und wird durch Fachsymposien in optimaler Form ergänzt. Der nächste Messetermin ist Ende Juni 2017. Mehr unter: http://www.epf-messe.de